Das Büro für Staatsbürgerliche Fauenarbeit e.V. bietet für alle Mitglieder des LFR Hessen und für interessierte Frauen in Hessen den Besuch des Europäischen Informationszentrums in Darmstadt an.

Interessierte können sich bis zum 17. August 2017 anmelden.

Seit 1998 ist das Regierungspräsidium Darmstadt Träger eines Informationszentrums des Europe Direct Netzwerks. Diese Einrichtung der Europäischen Kommission hat 500 Informationszentren in Europa, rund 50 in Deutschland und bislang 4 in Hessen.

Mit dem Besuch im Europäischen Informationszentrum in Darmstadt haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen rund um Europa zu klären und mit zu diskutieren.

Neben einem Einführungsvortrag zum Ist-Zustand von Europa können Sie Ihre Fragen stellen und mitdiskutieren.

Inhalte der Veranstaltung:

• Von der Gründungsidee bis heute - der lange Weg zu einem geeinten und friedlichen Europa mit seinen Mitgliedsstaaten und Institutionen
• Europa vor neuen Herausforderungen – Chancen und Risiken
• Frauen in Europa – welche Vorteile bietet Europa für Frauen?
• Das Europäische Informationszentrum – Daten, Fakten und Zahlen

Kooperation:

Europäisches Informationszentrum im Regierungspräsidium Darmstadt
Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V.
LandesFrauenRat (LFR) Hessen

Datum:
Dienstag, 29. August 2017, 16:00 – 18:30 Uhr

Veranstaltungsort:
64283 Darmstadt, Regierungspräsidium Darmstadt, Luisenplatz 2, Ludwig Bergsträsser Saal

Teilnahmebeitrag:
€ 3,- (bitte vor Ort entrichten)

Anmeldeschluss:
17. August 2017

Anmeldung & Information:
Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V.
Telefon: 0611/ 15 78 60
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!